Revolutionäres Molekül gegen Lungenkrebs

Categoria: Archiv Krebs Medikamente
Tag: #Krebs #Lungenkrebs
Condividi:

Das Pharmaunternehmen Pharmion ist sich der Tatsache bewusst, dass es immer noch wenige wirksame Behandlungsmöglichkeiten für Lungenkrebs gibt, von dem derzeit allein in Italien jedes Jahr etwa 37.000 Menschen betroffen sind, und hat daher den Start einer internationalen Phase-III-Studie zur Behandlung von kleinzelligem Lungenkrebs angekündigt mit Amrubicin (einem neuen, vollständig synthetischen Anthracyclin). Die Studie wird international durchgeführt und umfasst 480 Patienten. Die Forscher setzen große Hoffnungen in diese Studie, da es derzeit nur wenige Therapien für diese Tumorart gibt. Ziel der Studie ist es, die Wirkung des neuen Amrubicin-Moleküls mit Topotecan zu vergleichen, dem einzigen Chemotherapeutikum, das (in den USA und Europa) für die Zweitlinienbehandlung von kleinzelligem Lungenkrebs zugelassen ist. Es bleibt nur noch zu hoffen.

Publicato: 2007-11-06Da: Bio Blog

Potrebbe interessarti