Pnei: Psycho-Neuro-endokrine Immunologie

Categoria: Allergien Archiv Hormone Medizinische Biotechnologie
Tag: #Hypophyse #neuroimmun #Neurotransmitter #pnei
Condividi:

Psychoneuroendokrine Immunologie ist die Wissenschaft, die Unterschiede in den Umweltbedingungen, psychophysischen und humoralen Stress, Müdigkeit und Trauma mit der Reaktion des Organismus, insbesondere mit der Auslösung der neuroimmunen und neuroendokrinen Reaktion, in Zusammenhang bringt. Diese Disziplin, die aus mehreren integrierten Wissenschaften besteht, erklärt einige wichtige Formen chronischer Krankheiten, die oft nicht durch physiologische Störungen des gesamten Organismus, sondern durch die Reaktion des Nervensystems verursacht werden. Der Hypothalamus ist das Zentrum der Emotionen und zeichnet die Schwankungen und Belastungen auf, denen der Körper ausgesetzt ist. Er ist auch Teil des autonomen Systems, aber auch des endokrinen Systems.

Äußere Schwankungen können bei längerer Dauer zu einem Energieungleichgewicht führen und zu einer Schwächung der Immunabwehr führen; Henri Laborit, einer der Pioniere der PNEI, korrelierte die Geist-Körper-Beziehung und definierte die Aufrechterhaltung eines Gesundheitszustands nicht nur als ein inneres physiologisches Gleichgewicht, sondern auch in Bezug auf die äußere Umgebung .

Die Auslösung einer abnormalen Immun- und Entzündungsreaktion kann im Zusammenhang mit der Freisetzung von Hormonen und Neurotransmittern erfolgen. Ein Beispiel ist die Psoriasis , die durch die Freisetzung von Neurotransmittern an den subkutanen Nervenendigungen verursacht wird, die zur Bildung ödematöser Flecken führen.

In Wirklichkeit beleuchtet diese Disziplin alle Arten, in denen unser Organismus von der Umwelt beeinflusst wird und dereguliert wird. So wie der Organismus Stress und negativen Veränderungen ausgesetzt ist, empfängt er positive Emotionen, Belohnungen und angenehme Empfindungen, die, sobald sie vom Nervensystem wahrgenommen werden, ein positives Signal an das Zentralsystem senden.

Publicato: 2009-03-16Da: Bio Blog

Potrebbe interessarti