Medizinische Biotechnologie

Künstliche Zellen: die neue Grenze der Therapie

In der renommierten Zeitschrift Science wurden Forschungsergebnisse veröffentlicht, die die Zukunft der Medizin revolutionieren sollen: Die Geburt des künstlichen Lebens, d. h. künstlicher Zellen. Der Architekt war Craig Verter, renommierter Wissenschaftler, Protagonist des Humangenomprojekts im Jahr 2000, Pionier von Langzeitexperimenten, aber auch eine von Ethikkommissionen wegen seiner Interventionen zugunsten des künstlichen Lebens kritisierte Figur. Das… Continua a leggere Künstliche Zellen: die neue Grenze der Therapie

2010-10-02Bio Blog
o-scan mri

MyLabTM Twice und O-Scan: die neue Grenze der diagnostischen Bildgebung

Die neuesten Nachrichten auf dem Gebiet der diagnostischen Bildgebung kommen aus Wien, wo die Europäische Gesellschaft für Radiologie die jährliche Veranstaltung für Experten der Branche, den European Congress of Radiology, veranstaltet hat. Der Imperativ? Die Kombination von Praktikabilität mit einem hohen Leistungsniveau, wie die Vorschläge von Esaote zeigen, einem führenden Konzern im Bereich biomedizinischer Geräte,… Continua a leggere MyLabTM Twice und O-Scan: die neue Grenze der diagnostischen Bildgebung

2010-03-12Bio Blog

Unfruchtbarkeit: die Einladung aus Rom, das Warum herauszufinden

Fruchtbarkeitsuntersuchung für Paare: Dies ist der Vorschlag eines römischen Zentrums für assistierte Befruchtung. Vom 1. bis 12. März, anlässlich des Frauentags, ist es möglich, die Fruchtbarkeitskontrolle eines Paares in nur einer Stunde und zu einem im Vergleich zu den normalen Tarifen reduzierten Preis durchzuführen. Die Tests umfassen ein Spermiogramm, eine transvaginale Beckenultraschalluntersuchung und Hormonmessungen. Die… Continua a leggere Unfruchtbarkeit: die Einladung aus Rom, das Warum herauszufinden

2010-03-02Bio Blog
neuroblastoma

Neuroblastom, Neues aus der Forschung

[Neuroblastom – Foto unter dem Mikroskop von Dr. Maria Tsokos, National Cancer Institute] Das Neuroblastom ist einer der häufigsten Tumoren des Nervensystems im pädiatrischen Alter, es ist die Ursache für 15 % der onkologischen Todesfälle im Kindesalter, leider je nach Stadium IV-Neuroblastome haben eine sehr geringe Überlebenschance, die bei etwa 20 % liegt. Die Ursachen… Continua a leggere Neuroblastom, Neues aus der Forschung

2010-02-19Bio Blog
Sindrome di Sjogren

Seltene Krankheiten 1: Sjögren-Syndrom

Das Sjögren-Syndrom ist eine seltene Autoimmunerkrankung, die mit einem Verhältnis von 9:1 überwiegend Frauen betrifft und wahrscheinlich genetischen Ursprungs aufgrund einer spezifischen Mutation, aber auch aufgrund der EBV-Virusinfektion ( Epstein-Virus-Barr ) ist. Als Autoimmunerkrankung verursacht das Syndrom die Unfähigkeit der T-Lymphozyten, zwischen fremden Organismen und autologen Molekülen (des Organismus selbst) zu unterscheiden, sodass das Hauptziel… Continua a leggere Seltene Krankheiten 1: Sjögren-Syndrom

2010-02-12Bio Blog
infarto cuore

Molekül regeneriert das Herz

Es wurde ein neues Molekül (HBR) synthetisiert, das das Herz unmittelbar nach einem Herzinfarkt regenerieren und die Wirksamkeit der anschließenden Stammzelltransplantation erhöhen kann. Das revolutionäre Molekül ist in der Lage, die durch den Infarkt hervorgerufene Sterblichkeit von Herzzellen sofort zu reduzieren und die Bildung neuer Herzkranzgefäße sowie die Rekrutierung endogener Stammzellen anzuregen. Darüber hinaus ist… Continua a leggere Molekül regeneriert das Herz

2010-02-08Bio Blog
dentifricio spazzolino

Zahnpasten, welche soll man wählen?

Es ist Ihnen sicher schon passiert, dass Sie im Supermarkt oder in der Apotheke Zahnpasta kaufen und auf eine große Auswahl an Produkten stoßen, aber welches soll man wählen? Oftmals fällt die Wahl auf die beworbenen Produkte oder es wird eine Auswahl nach den Kosten getroffen, denn aus gesundheitlicher Sicht versprechen alle Zahnpasten „Karies bekämpfen“,… Continua a leggere Zahnpasten, welche soll man wählen?

2010-01-22Bio Blog

Psychologie: Sensibilität liegt in den Genen

Emotionalität hat auch genetische Grundlagen. Das zeigen Untersuchungen der University of California in Los Angeles, deren Ergebnisse in der Fachzeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlicht wurden. Laut Wissenschaftlern ist es das Oprm-1-Gen, das die Intensität der Reaktion auf soziale Ablehnung reguliert und dazu führt, dass jeder von uns anders auf den Ausschluss… Continua a leggere Psychologie: Sensibilität liegt in den Genen

2009-12-07Bio Blog

HIV-Test im Gefängnis

Die weite Verbreitung von HIV beruht nicht nur darauf, dass die Krankheit allzu oft unterschätzt wird , sondern vor allem auch darauf, dass sich Menschen allzu oft für immun gegen die Krankheit halten . Nur wenige Menschen lassen sich einem HIV-Test unterziehen. Dies zeigte ein Student der medizinischen Fakultät der Yale University, Ravi Kavasery ,… Continua a leggere HIV-Test im Gefängnis

2009-11-27Bio Blog