Psoriasis: Sie kann kontrolliert werden

Categoria: Archiv Blogs Gesundheit Medikamente Medizinische Biotechnologie
Tag: #Dermatologie #Gesundheit #Gesundheit Dermatologie Psoriasis Frauen #Schuppenflechte
Condividi:

Für Psoriasis-Patienten ist die Ankunft des Frühlings keine gute Nachricht, denn in der Hitze müssen sie leichte Kleidung tragen, die zwangsläufig ihre Arme und Beine freigibt. Psoriasis ist die von Dermatologen am häufigsten diagnostizierte Hautkrankheit, die nicht nur die Haut, sondern auch die Seele „zeichnet“. Tatsächlich fühlen sich viele Patienten aufgrund der sichtbaren Anzeichen an ihrem Körper unwohl. Es wird geschätzt, dass allein in Italien mehr als zweieinhalb Millionen Menschen von dieser Krankheit betroffen sind, insbesondere junge Erwachsene, die sich mitten in ihrem Berufs- und Gefühlsleben befinden. Dennoch kann Psoriasis unter Kontrolle gehalten werden. Es gibt Therapien und sie führen zu hervorragenden Ergebnissen. Wie das am weitesten verbreitete Mittel, Ciclosporin, ist die systemische Therapie der ersten Wahl: Die einfache Anwendung, die unbestrittene Wirksamkeit und Schnelligkeit der Wirkung, die Möglichkeit der Personalisierung der Behandlung und die breite und fundierte klinische Erfahrung stellen die Stärken dieser Behandlung dar. Dies sind die Themen, die auf der von der Autoimmune Diseases Association in Rom an der Universität La Sapienza abgehaltenen Konferenz zum Thema „Therapie schwerer Autoimmunerkrankungen“ diskutiert wurden. „Gerade mit der Ankunft der schönen Jahreszeit, die aus psychologischer Sicht ein echtes Drama für die Patienten darstellt, müssen wir über Psoriasis sprechen, vor allem aber über die Möglichkeit, die Krankheit dank wirksamer Therapien unter Kontrolle zu halten.“ ist eine grundlegende Hilfe für Patienten, die sich in den allermeisten Fällen allein, zurückgewiesen und ausgegrenzt fühlen“, sagt Professor Antonio Garcovich, Mitarbeiter der Dermatologie an der Dermatologischen Klinik der Katholischen Universität Rom. [Foto Wikipedia ]

Publicato: 2009-04-20Da: Bio Blog

Potrebbe interessarti