Kartoffelvirus als mögliche Behandlung für Alzheimer

Categoria: Archiv Medikamente Medizinische Biotechnologie Virus
Tag: #Alzheimer #Genetik #Impfstoff #Medizinische Biotechnologie #Virus
Condividi:

In Tierversuchen haben Forscher der Case Western Reserve University (Cleveland – Ohio) die Wirksamkeit eines Impfstoffs nachgewiesen, der auf einem Molekül basiert, das Beta-Amylodie ähnelt, das für die Pathologie verantwortlich ist, die in einem Kartoffelvirus – dem Y-Virus – vorkommt. Der Impfstoff hat die Fähigkeit, ein hohes Maß an Antikörpern zu produzieren, die das menschliche Beta-Amylode-Protein sowohl in Lösung als auch in Geweben von Patienten mit Alzheimer -Krankheit binden können. Während noch umfangreiche klinische Studien erforderlich sind, stellt ein solcher Impfstoff, der hochspezifische Antikörper produziert, eine vielversprechende Technik zur Behandlung der Krankheit dar. Die Ergebnisse wurden diesen Monat im Journal of Biological Chemistry veröffentlicht.

Publicato: 2008-08-30Da: Bio Blog

Potrebbe interessarti